Gasthof Prigge / Akademie Talaue

Die natürliche Alternative

Home

Restaurant

Hotel

Seminar

Catering

Pressespiegel

Alternative

Hochzeit

Historie

Hunsche-Archiv


Referenzen

Anfahrt

Links

 

Impressum/
Kontakt

Historie:
Im Jahre 1990 wurde der Förderverein Talaue Haus Marck e.V.
gegründet. Er betreute die Talaue mit Haus Marck als historischem
Mittelpunkt und arbeitete eng mit der NRW-Stiftung zusammen. Hotel
und Akademie waren im Besitz des Fördervereins und trugen so
maßgeblich zur Unterstützung des Wasserschlosses bei. DasVerbindungsglied zwischen der Akademie Talaue / Gasthof Prigge
und Wasserschloss Haus Marck ist die sogenannt Marcker Talaue, ein
geologisch und historisch bedeutendes Gebiet. Durch die Marcker
Pforte führte von der Steinzeit bis in die frühe Neuzeit einer der
wichtigsten Nord-Süd Handelswege Westeuropas. Das Tal ist ein
ideales Wandergebiet. Den Mittelpunkt der Marcker Talaue bildet das
denkmalgeschützte Wasserschloss Haus Marck, ein optisches und historisches Highlight des Münsterlandes. Erste Bauteile stammen aus
dem 13.Jahrhundert, angelegt zum Schutz der Marcker Pforte. Im Juli
1643 fand hier die erste Vorverhandlung zum westfälischen Frieden
statt. Im März 1831 wurde Friedrich von Bodelschwingh auf Haus
Marck geboren.

111111111111111111
Created by the Webmaster of Gasthof Prigge 2004